Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Das 2. Kartlangstreckenrennen erfolgreich absolviert.
Die Tage im polnischen Wallrav waren für alle Fahrer und Beteiligten auf Grund der großen Hitze (36 Grad) und der körperlich anstrengend zu fahrenden Bahn eine große Herausforderung. Am Freitag beim Training lief es zeitlich noch nicht wie gewünscht, gestern purzelten dann die Zeiten und heute zum Renntag lief es spitzenmäßig.
Freies Training P1, Quali P1, beide Rennen in der RK1 Juniorenklasse mit bis zu knapp 11 Sek. Vorsprung zum Zweitplatzierten gewonnen. Schnellste Rennrunden und wieder neue RK1 Streckenbestzeiten eingefahren. Somit habe ich mein Meiterschaftspunktekonto wieder ordentlich aufgefüllt. Unsere Fahrerin Lilli hielt auch tapfer durch. Am Ende P5 und viel dazugelernt. Glückwunsch an alle Platzierten. Es waren faire und vorallem unfallfreie Rennen. Vielen Dank an alle die diese Veranstaltung begleitet haben. Danke auch an die Sparkasse Märkisch-Oderland, die mich dieses Jahr weiter unterstützen.